Die "Autoversicherungen"

 


Zu Beginn einer Suche nach der geeigneten Autoversicherung sollten vom Autohaus einige
Daten über Ihr spezielles Auto erfragt werden. Dazu gehören der Herstellerschlüssel und
der Typschlüssel.
Mit diesen Daten können Sie dann eine Versicherung ansprechen mit dem Ziel, Ihnen eine
so genannte eVB Nummer (steht für elektronische Versicherungsbestätigung) zur Verfügung
zu stellen, mit der Sie, oder gegebenenfalls das Autohaus, dann Ihr Automobil bei der örtlichen
Zulassungsstelle anmelden können. Ist die eVB Nummer übermittelt und das Auto bei der
örtlichen Zulassungsstelle angemeldet, besteht bereits Versicherungsschutz. Sie müssen
lediglich nachgelagert einen Antrag bei der Versicherung stellen, dass diese für Sie eine
Police erstellt. Mit dieser Police ist dann ein Versicherungsschutz in dem Rahmen vorhanden,
den Sie für Ihr Automobil vorgegeben haben (Vollkasko oder Teilkasko).

Im Falle eines Knalles

 

Startseite
Impressum