Aktiendatenbank Belgien

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung von börsennotierten Unternehmen aus Belgien in
alphabetischer Reihenfolge. Die aufgeführten Unternehmen zeigen seit mindestens 3 Jahren eine
deutliche Überrendite. Sie erwirtschaften also dadurch ihre Kapitalkosten signifikant und generieren
Mehrwert, letztlich auch für den Aktionär. Die Aufführung erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und
Vollständigkeit. Auch ist damit in keinerlei Weise eine Kaufempfehlung zu verstehen, denn die Börse
hat die hohen Gewinnmargen in aller Regel schon eingepreist. Wenn überhaupt, ergeben sich weitere
potentielle Kursgewinne nur unter bestimmten Bedingungen. Das wäre zum Einen ein genügend großer
Zeitraum, den die Aktie/das Unternehmen benötigt, um weitere Kursgewinne zeigen zu können. Ausserdem müssen
die Gewinnmargen stabil bleiben oder sich sogar noch weiter erhöhen. Nicht zuletzt muss dieser Prozess
mit weiterem deutlichem Umsatzwachstum unterfüttert sein und die Aktie muss zum Zeitpunkt der Nennung auch
einigermassen preisgünstig sein. Zu guter Letzt darf sich auch das Zinsumfeld des Kapitalmarkts nicht
nachhaltig und sehr deutlich verschlechtern. Viele Bedingungen also, auf die genau so wenig eingegangen
wird wie auf persönliche Anlagestrategien und persönliche Anlagephilosophien.
Schaut sich der Anleger jedoch einige der hier genannten Unternehmen beziehungsweise die langfristige
Kursentwicklung (Jahrzehnte) einiger hier genannter Unternehmen/Aktien im "Rückspiegel" an, so lässt sich
erkennen, dass die Überrendite (und Wachstum) tatsächlich langfristig in manchen Fällen zu deutlichen
Aufwärtsbewegungen der Aktienkurse geführt hat.


Unternehmen (Aktie)
Datum der Einstellung
Aktienkurs zum Zeitpunkt der Einstellung (circa) [in Euro]
WKN
Branche
Arseus N.V.
03. Januar 2012
15,63
A0M103
Medizinzubehör

Unternehmen (Aktie)
Datum der Einstellung
Aktienkurs zum Zeitpunkt der Einstellung (circa) [in Euro]
WKN
Branche
Delhaize Group
24. März 2011
57,75
853151
Kaufhaus

 

Startseite
Impressum